nächste Woche ist es wieder soweit:

Tag des Wassers postkarte-2014 KLEIN

Der Weltwassertag wird seit dem Jahr 1993 jährlich begangen. In diesem Jahr sind die Feierlichkeiten auf Marseille konzentriert, der Gastgeberstadt des Weltwasserforums im März 2012.  

Vielleicht denken Sie mal wieder darüber nach, wie selbstverständlich wir heutzutage den Wasserhahn aufdrehen und uns über die Wasserqualität kaum Gedanken machen.

Auch über Plastikflaschen (meistens aus PET hergestellt) lohnt es sich nachzudenken: Bisphenol A (BPA) ist eine der wichtigsten und meistproduzierten Chemikalien der Welt. Drei Millionen Tonnen werden davon jährlich produziert mit einem Umsatz in Milliardenhöhe. Als Grundstoff zur Herstellung von Polykarbonat-Kunststoffen und Kunstharzen ist BPA allgegenwärtig: es steckt in Autoteilen, Baustoffen, CDs, Zahnfüllungen, Lebensmittelverpackungen und Babyfläschchen. Aber es entweicht auch in die Umwelt, gelangt etwa ins Grundwasser oder in den Hausstaub.